Fluorit

Fluorit

Fluorit ist ein wunderschöner Edelstein, der in allen Farben erhältlich ist und oft mehrfarbig mit zwei oder mehr kontrastierenden Farben innerhalb desselben Edelsteins sein kann. Mehrfarbige Fluorit-Edelsteine zeigen oft Streifenmuster. Große und makellose Kristalle sind ziemlich häufig, und diese können sehr große und völlig klare Edelsteine ​​hervorbringen. Aufgrund der sehr geringen Härte und der perfekten Spaltbarkeit von Fluorit kann es jedoch nicht als Mainstream-Edelstein verwendet werden und wird im Allgemeinen speziell für Spezialsammler geschliffen.

Chemische Formel  CaF2
Farbe
Weiß, Farblos, Blau, Rot, Grün, Gelb, Orange, Braun, Pink, Lila, Schwarz, Gestreift, Mehrfarbig
Härte 4
Kristallsystem isometrisch
Brechungsindex 0.434
Transparenz Augenrein bis Durchscheinend
Doppelbrechung keine
Glanz glasartig
Spaltung 1 - alle Seiten
Mineralklasse Fluorit

 

Allgemeines über Fluorit

Die meisten Fluorit-Edelsteine stammen von tief gefärbten Steinen, aber sie können auch aus den weniger intensiven Farbformen geschliffen werden. Die beliebteste Farbe für Fluorit ist Lila, und tiefvioletter Fluorit kann Amethyst sehr ähneln. Fluorit ist im ultravioletten Licht oft hell fluoreszierend. Tatsächlich leitet sich der Begriff Fluoreszenz von Fluorit ab. Aufgrund der sehr geringen Härte und der perfekten Spaltbarkeit von Fluorit muss besonders darauf geachtet werden, dass es nicht zerkratzt oder abplatzt.

Verwendung von Fluorit

Fluorit wird normalerweise nicht als Schmuck verwendet und hauptsächlich für Sammler geschliffen. Kleine verschiedenfarbige Fluoritperlen werden manchmal für die Verwendung als Armband aufgereiht. Aus Fluorit wurden ziemlich große Edelsteine geschniffen, und runde Schliffe mit konkaven Mustern sind typisch. Gestreifte und mehrfarbige Fluorite werden manchmal als Cabochons geschliffen und poliert. Die gestreifte Sorte Blue John wurde einst für dekorative Schnitzereien und als Kelche verwendet.

Varietäten von Fluorit

Blue John - Gestreifte violette und weiße (oder violette und gelbe) Fluorit-Sorte, die manchmal für Zierzwecke verwendet wird.

Behandlung und Verbesserung von Fluorit

Fluorit wird im Allgemeinen nicht erhitzt oder verbessert, obwohl es gelegentlich bestrahlt wurde, um wilde Neonfarben zu erzielen.

Herkunft von Fluorit

Fluorit ist weit verbreitet und findet sich weltweit in fast allen Ländern. Besonders berühmte Produzenten sind Kanada, China, England, Frankreich, Indien, Mexiko, Marokko, Namibia, Russland, Südafrika, Spanien, die Schweiz und die Vereinigten Staaten (insbesondere Colorado, Ohio, Illinois, Kentucky, Tennessee, New Hampshire und New Mexico).

Die gestreifte Sorte Blue John stammt aus Derbyshire, England.

Ähnlichkeiten

Aufgrund der Farbvariation von Fluorit kann es vielen Edelsteinen ähneln, obwohl es leicht durch seine geringe Härte zu unterscheiden ist.