Onyx

Onyx

Onyx ist ein Edelstein, dessen Beschreibung mehrere Konnotationen haben kann. Seine am meisten akzeptierte Edelsteindefinition beschreibt einen massiven schwarzen Chalcedon oder einen gestreiften oder geschichteten schwarzen und weißen Chalcedon. Der Begriff Onyx wird gelegentlich verwendet, um jeden gravierten Stein mit einer einfarbigen Basis zu beschreiben, oder er kann jeden gestreiften Edelstein mit paralleler Streifenbildung beschreiben. In seiner massiven schwarzen Form ist Onyx der traditionellste schwarze Edelstein.

Chemische Formel  SiO2
Farbe
Weiß, Schwarz, Gestreift
Härte 7
Kristallsystem Hexagonal
Brechungsindex 1.54 - 1.55
Transparenz Durchscheinend bis Undurchsichtig
Doppelbrechung 0.009
Glanz glasartig
Spaltung nicht erkennbar
Mineralklasse Quarz (Chalcedon)

 

Allgemeines über Onyx

Onyx ist ein uralter Edelstein, der seit der Antike in Schmuck und als Schmuckstein für Schnitzereien verwendet wird. Onyx war traditionell einer der wichtigsten Edelsteine für Gravuren und Kameen, wobei seine häufigste Form eine schwarze Basis mit einer weißen oberen Schicht war. Obwohl Onyx heute noch als unbedeutender Edelstein verwendet wird, hat die Bedeutung und der Wert von Onyx im Vergleich zur Antike abgenommen.

Wenn Onyx schwarz und weiß gestreift ist, kann er gemeinsam als Achat und Onyx klassifiziert werden. Viele erfordern jedoch, dass Onyx Streifen in ungefähr parallelen Linien aufweist, während andere Formen von Achat wellenförmige oder konzentrische Streifenformen aufweisen können.

Verwendung von Onyx

Onyx wird normalerweise in Cabochons und Perlen geschnitten, wo er hauptsächlich in Armbändern, Halsketten, Ohrringen und Ringen verwendet wird. Es ist auch ein wichtiger Cameo- und Intaglio-Stein, und es wurden auch Schnitzereien und kleine Statuen daraus geschnitten.

Varietäten von Onyx

Schwarzer Onyx - Solide schwarze Form von Onyx.

Onyx-Achat - Gestreifte Sorte von Onyx/Achat mit parallelen schwarzen und weißen Streifen

Behandlung und Verbesserungen von Onyx

Schwarzer Onyx wird oft gefärbt. Die gestreifte weiße und schwarze Form ist normalerweise natürlich und nicht gefärbt.

Herkunft von Onyx

Quellen für Onyx sind Indien, Brasilien und Uruguay.

Ähnlichkeiten von Onyx

Schwarzer Onyx kann Black Diamond ähneln, obwohl er viel weicher und weniger glänzend ist. Schwarzem Onyx fehlt der metallische Glanz von Hämatit, aber es kann sehr schwierig sein, ihn von Melanit-Granat und Schörl-Turmalin zu unterscheiden.