Tsavorit

Tsavorit

Tsavorit ist ein Handelsname für die smaragdgrüne Variante des Grossular-Granats, die aus Afrika stammt. Tsavorit ist aufgrund seiner Seltenheit in Kombination mit effektiven Marketingtaktiken zu einem der beliebtesten und teuersten Granate geworden. Dieser Edelstein wurde erstmals 1967 in Tansania entdeckt. Anschließend wurde er 1970 in der gleichen geologischen Formation jenseits der Grenze in Kenia in der Nähe des Tsavo-Nationalparks, einem Naturschutzgebiet in der afrikanischen Serengeti, gefunden und erhielt seinen Namen nach dem Nationalpark. Tsavorite wurde sowohl von Campbell Bridges, dem Entdecker von Tsavorite, als auch von Henry Platt, dem Präsidenten von Tiffany & Co. (einem der weltweit größten Schmuckunternehmen), benannt.

Chemische Formel  Ca3Al2Si3O12
Farbe Grün
Härte 7 - 7.5
Kristallsystem isometrisch
Brechungsindex 1.738 - 1.745
Transparenz Augenrein bis Durchscheinend
Doppelbrechung keine
Glanz glasartig
Spaltung kleine
Mineralklasse Grossular (Granat)

 

Allgemeines über Tsavorit

Tsavorit wurde vom schottischen Geologen Campbell R. Bridges, einem Berater von Tiffany & Co., entdeckt. Beide Vorkommen in Kenia und Tansania wurden von Bridges entdeckt, und dieser neue Edelstein wurde erstmals 1974 benannt und an die Schmuckindustrie vermarktet. (Bridges wurde tragischerweise 2009 von Schlägern auf seinem Grundstück in der Nähe der afrikanischen Edelsteinvorkommen ermordet.)

Die Farbe von Tsavorit kann mit Smaragd mithalten. Im Gegensatz zu Smaragd weist es oft viel weniger Einschlüsse auf und kann gelegentlich makellos sein. Es ist in der Natur viel seltener als Smaragd, und große Tsavorit-Edelsteine haben eine hohe Prämie. Die beste Tsavorit-Farbe ist ein tiefes Smaragdgrün; hellere Töne und gelbliche Farbtöne sind weniger erwünscht. Die grüne Färbung wird durch Spuren der Elemente Chrom oder Vanadium in ihrer chemischen Struktur verursacht. Tsavorite fluoreszieren normalerweise im ultravioletten Licht in einer leicht cremegelben Farbe.

Verwendung von Tsavorit

Tsavorit ist ein feiner seltener grüner Edelstein und wird in verschiedenen Formen von Schmuck verwendet, insbesondere in Ringen, Ohrringen und Anhängern.

Behandlung und Verbesserung von Tsavorit

Tsavorit-Edelsteine werden nicht verbessert und ihre Farben sind immer natürlich.

Herkunft von Tsavorit

Die beiden Hauptvorkommen von Tsavorite sind die Scorpion Mine in Taita, in der Nähe des Tsavo Nationalparks, Kenia; und in den Merelani Hills, Region Arusha, Tansania. Tsavorit wurde 1991 auch in der Provinz Tuléar, Madagaskar, entdeckt.

Ähnlichkeiten von Tsavorit

Die Farbe von Tsavorit kann Smaragd und grünem Turmalin ähneln. Hellere und gelbliche Steine ähneln Peridot. Tsavorit kann auch Demantoid ähneln, obwohl Demantoid normalerweise eine eher olivgrüne Farbe hat.